Rechtsgebiete   IP-Recht   Kanzlei   Muster   Musterverträge   Musterklauseln   Gesetze   Urteile   Kontakt   Links   Blog   AGB 

horak.
Rechtsanwälte

Georgstr. 48
30159 Hannover
Deutschland

Fon 0511.357 356.0
Fax 0511.357 356.29
horak@iprecht.de

 Online-Anfrage

Schwerpunkte  Rechtsanwälte  Vollmacht  Anfrage  Patentschutz  Markenschutz  Designschutz  Impressum

 

Abmahnung  Antidumping-Verfahren  Apothekenrecht  Arbeitnehmererfinderrecht  Arzneimittelrecht  Baurecht  Compliance  Datenschutzrecht  Designrecht  Designschutz  Domainrecht  EDV-Recht  Energierecht  Europarecht  EU-Markenrecht  EU-Werbung  Existenzgruenderrecht  Filmrecht  Fotorecht  Gebrauchsmusterrecht  Gesellschaftsrecht  Halbleiterrecht  Handelsrecht  Handelsvertreterrecht  Ingenieurrecht  Internationales Recht  Internetrecht  IT-Recht  IP-Rechte  IP-Gerichte  Kartellrecht  Know-How-Recht  Markenrecht  Markenrecht-international  Medienrecht  Musikrecht  Lebensmittelrecht  Lizenzrecht  Patentanmeldung  Patentrecht  Presserecht  Recherchen  Recht am eigenen Bild  Recht der Werbung  Rechtsgebiete  Schutzrechts-Formulare  Softwarerecht  Sportrecht  Sortenschutzrecht  Technikrecht  Telekommunikationsrecht  UDRP-ADR  Urheberrecht  Urheberrecht-international  Veranstaltungsrecht  Vergaberecht  Verlagsrecht  Vertragsrecht  Werbung mit Schutzrechten  Werberecht  Wettbewerbsrecht  Wirtschaftsstrafrecht  Zollrecht

 

Markenrecht Anwalt Patentrecht Kanzlei Markenschutz Patentschutz Abmahnung Rechtsanwalt Hannover Fachanwalt gewerblicher Rechtsschutz  Patente Marken Fachanwalt IPRechtler Mustervertrag AGB erstellung IT-Recht Computerrecht Internetrecht Onlinerecht Rechtsanwalt Gesetze Lizenzrecht EDV-Recht Markenrechte Patentrechte Gebrauchsmusterrechte Hannover Stuttgart IP-Recht Technikrecht TK-Recht Wettbewerbsrecht Medienrecht Urheberrecht  Gebrauchsmusterrecht Designrecht Domainrecht Fachanwalt Urheberrecht

Markengesetz Patentgesetz UWG Arbeitnehmererfindervergütung TMG GWB Fachanwalt Rechtsanwalt Marke Markenrecht Markeneintragung Markenschutz Künstlerexklusivvertrag Wettbewerbsrecht EDV-Recht Computerrecht  Modellrecht Künstleragenturrecht Agenturvertrag Anwaltskanzlei Gesundheitsrecht Vertragsrecht Vertragsmuster Patent Marke design Domain Erfindung Markenanwalt Designanwalt Markenverletzung Gebrauchsmusteranwalt Markenportfolio Portfolioanalyse Markenverwaltung

Markenschutz Namensschutz Markenanmeldung Designschutz Designanmeldung Gebrauchsmusterschutz kleines Patent Patentanmelder Erfindung Erfindungsverwertung Patentverwerter Patentverwertung Markenverletzung Patentverletzung Designverletzung Urheberrechtsverletzung Fachanwalt Markenverletzung einstweilige Verfügung Recht am eigenen Bild Telekommunikationsrecht Schutzschrift  Anwalt Hannover Patent anmelden schützen Was kostet eine Marke ein Patent deutsches Patent europäisches Patent

Vertragsrecht Mustervertrag Lizenzvertrag AGB prüfen erstellen Muster Lizenzrecht Anwalt Urheberrecht Künstlerrecht KUG Recht am eigenen Bild Medienrecht Presserecht Anwalt Softwarerecht geistige Schutzrechte Rechtsanwalt Vertragsrecht Urteil Gericht Fachanwalt Hannover Markenverletzung Celle Oberlandesgericht Braunschweig Landgericht EUGH EuG Markenurteil Patent Urteil Anwalt Kanzlei  Kanzlei Luzern IP-Recht Lugano Anwaltskanzlei Biel Markenverletzung Thun Musikrechtler Urheberrechtler Domainrechtler

Start
Kosten

 

horak.
Rechtsanwälte
Fachanwälte
Patentanwälte

Georgstr. 48
30159 Hannover
Deutschland

Fon 0511.357 356.0
Fax 0511.357 356.29
horak@iprecht.de

 

 

horak.
Rechtsanwälte Hannover Hauptsitz
Fachanwälte
Patentanwälte

Georgstr. 48
30159 Hannover
Deutschland

Fon 0511.357 356.0
Fax 0511.357 356.29
hannover@iprecht.de

 

horak. 
Rechtsanwälte München
Fachanwälte
Patentanwälte

Landshuter Allee 8-10
80637 München
Deutschland

Tel.: 089.2500790-50
Fax: 089.2500790-59
munich@iprecht.de

 

horak. 
Rechtsanwälte Wien
Fachanwälte
Patentanwälte

Trauttmansdorffgasse 8
1130 Wien
Österreich

Tel.: +43.1.8761517
Fax: +49.511.357356-29
vienna@iprecht.de

 

Kosten -> Gebühren des Deutschen Patent- und Markenamts

Nr.

Gebührentatbestand

Gebühr in Euro

 

 

 

 

A. Gebühren des Deutschen Patent- und Markenamts

 

 

Sind für eine elektronische Anmeldung geringere Gebühren bestimmt als für eine Anmeldung in Papierform. werden die geringeren Gebühren nur erhoben, wenn die elektronische Anmeldung nach der Anmeldeverordnung zulässig ist.

 

 

 

 

 

I. Patentsachen

 

 

 

 

 

1. Erteilungsverfahren

 

.

Anmeldeverfahren (§ 34 des PatG)

 

311 000

- bei elektronischer Anmeldung

50

311 100

- bei Anmeldung in Papierform

60

311 200

Recherche (§ 43 PatG)

250

 

Prüfungsverfahren (§ 44 PatG)

 

311 300

- wenn ein Antrag nach § 43 PatG bereits gestellt worden ist

150

311 400

- wenn ein Antrag nach § 43 PatG nicht gestellt worden ist

350

311 500

Anmeldeverfahren für ein ergänzendes Schutzzertifikat (§ 49a PatG)

300

 

 

 

 

2. Aufrechterhaltung eines Patents oder einer Anmeldung

 

 

Jahresgebühren gem. § 17 Abs. 1 PatG

 

312 030

für das 3. Patentjahr

70

312 031

- bei Lizenzbereitschaftserklärung (§ 23 Abs. 1 PatG)

35

312 032

- Verspätungszuschlag (<ABHREF="#§7"§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

312 040

für das 4. Patentjahr

70

312 041

- bei Lizenzbereitschaftserklärung (§ 23 Abs. 1 PatG)

35

312 042

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

312 050

für das 5. Patentjahr

90

312 051

- bei Lizenzbereitschaftserklärung (§ 23 Abs. 1 PatG)

45

312 052

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

312 060

für das 6. Patentjahr

130

312 061

- bei Lizenzbereitschaftserklärung (§ 23 Abs. 1 PatG)

65

312 062

- Verspätungszuschlag (§ 7< Abs. 1 Satz 2)

50

312 070

für das 7. Patentjahr

180

312 071

- bei Lizenzbereitschaftserklärung (§ 23 Abs. 1 PatG)

90

312 072

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

312 080

für das 8. Patentjahr

240

312 081

- bei Lizenzbereitschaftserklärung (§ 23 Abs. 1 PatG)

120

312 082

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

312 090

für das 9. Patentjahr

290

312 091

- bei Lizenzbereitschaftserklärung (§ 23 Abs. 1 PatG)

145

312 092

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

312 100

für das 10. Patentjahr

350

312 101

- bei Lizenzbereitschaftserklärung (§ 23 Abs. 1 PatG)

175

312 102

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

312 110

für das 11. Patentjahr

470

312 111

- bei Lizenzbereitschaftserklärung (§ 23 Abs. 1 PatG)

235

312 112

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

312 120

für das 12. Patentjahr

620

312 121

- bei Lizenzbereitschaftserklärung (§ 23 Abs. 1 PatG)

310

312 122

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

312 130

für das 13. Patentjahr

760

312 131

- bei Lizenzbereitschaftserklärung (§ 23 Abs. 1 PatG)

380

312 132

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

312 140

für das 14. Patentjahr

910

312 141

- bei Lizenzbereitschaftserklärung (§ 23 Abs. 1 PatG)

455

312 142

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

312 150

für das 15. Patentjahr

1 060

312 151

- bei Lizenzbereitschaftserklärung (§ 23 Abs. 1 PatG)

530

312 152

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

312 160

für das 16. Patentjahr

1 230

312 161

- bei Lizenzbereitschaftserklärung (§ 23 Abs. 1 PatG)

615

312 162

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

312 170

für das 17. Patentjahr

1 410

312 171

- bei Lizenzbereitschaftserklärung (§ 23 Abs. 1 PatG)

705

312 172

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

312 180

für das 18. Patentjahr

1 590

312 181

- bei Lizenzbereitschaftserklärung (§ 23 Abs. 1 PatG)

795

312 182

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

312 190

für das 19. Patentjahr

1 760

312 191

- bei Lizenzbereitschaftserklärung (§ 23 Abs. 1 PatG)

880

312 192

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

312 200

für das 20. Patentjahr

1 940

312 201

- bei Lizenzbereitschaftserklärung (§ 23 Abs. 1 PatG)

970

312 202

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

 

 

 

 

Zahlung der 3. bis 5. Jahresgebühr bei Fälligkeit der 3. Jahresgebühr

 

312 205

Die Gebühren 312 030 bis 312 050 ermäßigen sich auf

200

312 206

- bei Lizenzbereitschaftserklärung (§ 23 Abs. 1 PatG)

100

312 207

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

 

 

 

 

Jahresgebühren gem. § 16a PatG

 

312 210

für das 1. Jahr des ergänzenden Schutzes

2 650

312 211

- bei Lizenzbereitschaftserklärung (§ 23 Abs. 1 PatG)

1 325

312 212

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

312 220

für das 2. Jahr des ergänzenden Schutzes

2 940

312 221

- bei Lizenzbereitschaftserklärung (§ 23 Abs. 1 PatG)

1 470

312 222

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

312 230

für das 3. Jahr des ergänzenden Schutzes

3 290

312 231

- bei Lizenzbereitschaftserklärung (§ 23 Abs. 1 PatG)

1 645

312 232

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

312 240

für das 4. Jahr des ergänzenden Schutzes

3 650

312 241

- bei Lizenzbereitschaftserklärung (§ 23 Abs. 1 PatG)

1 825

312 242

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

312 250

für das 5. Jahr des ergänzenden Schutzes

4 120

312 251

- bei Lizenzbereitschaftserklärung (§ 23 Abs. 1 PatG)

2 060

312 252

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

 

 

 

 

3. Sonstige Anträge

 

 

Erfindervergütung

 

313 200

- Festsetzungsverfahren (§ 23 Abs. 4 PatG) (§ 23 Abs. 4 PatG)

60

313 300

- Verfahren bei Änderung der Festsetzung (§ 23 Abs. 5 PatG)

120

 

Recht zur ausschließlichen Benutzung der Erfindung

 

313 400

- Eintragung der Einräumung (§ 30 Abs. 4 Satz 1 PatG)

25

313 500

- Löschung dieser Eintragung (§ 30 Abs. 4 Satz 3 PatG)

25

313 600

Einspruchsverfahren (§ 59 Abs. 1 PatG)

200

313 700

Beschränkungsverfahren (§ 64 PatG)

120

 

Veröffentlichung von Übersetzungen oder berichtigten Übersetzungen

 

313 800

- der Patentansprüche europäischer Patentanmeldungen (Artikel II § 2 Abs. 1 IntPatÜbkG)

60

313 810

- der Patentansprüche europäischer Patentanmeldungen, in denen die Vertragsstaaten der Vereinbarung über Gemeinschaftspatente benannt sind (Artikel 4 Abs. 2 Satz 2 des Zweiten Gesetzes über das Gemeinschaftspatent)

60

313 820

- europäischer Patentschriften (Artikel II § 3 Abs. 1, Abs. 4 IntPatÜbkG)

150

313 900

Übermittlung der internationalen Anmeldung (Artikel III § 1 Abs. 2 IntPatÜbkG)

90

 

 

 

 

4. Anträge im Zusammenhang mit der Erstreckung gewerblicher Schutzrechte

 

314 100

Veröffentlichung von Übersetzungen oder berichtigten Übersetzungen von erstreckten Patenten (§ 8 Abs. 1 und 3 ErstrG)

150

314 200

Recherche für ein erstrecktes Patent (§ 11 ErstrG)

250

 

 

 

 

II. Gebrauchsmustersachen

 

 

 

 

 

1. Eintragungsverfahren

 

 

Anmeldeverfahren (§ 4 GebrMG)

 

321 000

- bei elektronischer Anmeldung

30

321 100

- bei Anmeldung in Papierform

40

321 200

Recherche (§ 7 GebrMG)

250

 

 

 

 

2. Aufrechterhaltung eines Gebrauchsmusters

 

 

Aufrechterhaltungsgebühren gem. § 23 Abs. 2 GebrMG

 

322 100

für das 4. bis 6.Schutzjahr

210

322 101

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

322 200

für das 7. und 8. Schutzjahr

350

322 201

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

322 300

für das 9. und 10. Schutzjahr

530

322 301

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

 

 

 

 

3. Sonstige Anträge

 

323 100

Löschungsverfahren (§ 16 GebrMG)

300

 

 

 

 

III. Marken; geographische Angaben und Ursprungsbezeichnungen

 

 

 

 

 

1. Eintragungsverfahren

 

 

Anmeldeverfahren einschließlich der Klassengebühr bis zu drei Klassen

 

 

- für eine Marke (§ 32 MarkenG)

 

331 000

- bei elektronischer Anmeldung

290

331 100

- bei Anmeldung in Papierform

300

331 200

- für eine Kollektivmarke (§ 97 MarkenG)

900

 

Klassengebühr bei Anmeldung für jede Klasse ab der vierten Klasse

 

331 300

- für eine Marke (§ 32 MarkenG)

100

331 400

- für eine Kollektivmarke (§ 97 MarkenG)

150

331 500

Beschleunigte Prüfung der Anmeldung (§ 38 MarkenG)

200

331 600

Widerspruchsverfahren (§ 42 MarkenG)

120

331 700

Verfahren bei Teilung einer Anmeldung (§ 40 MarkenG)

300

331 800

Verfahren bei Teilübertragung einer Anmeldung (§§ 27 Abs. 4, 31 MarkenG)

300

 

 

 

 

2. Verlängerung der Schutzdauer

 

 

Verlängerungsgebühr einschließlich der Klassengebühr bis zu drei Klassen

 

332 100

- für eine Marke (§ 47 Abs. 3 MarkenG)

600

332 101

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

332 200

- für eine Kollektivmarke (§ 97 MarkenG)

1 800

332 201

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

 

Klassengebühr bei Verlängerung für jede Klasse ab der vierten Klasse

 

332 300

- für eine Marke oder Kollektivmarke (§§ 47 Abs. 3, 97 MarkenG)

260

332 301

- Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

 

 

 

 

3. Sonstige Anträge

 

333 000

Erinnerungsverfahren (§ 64 MarkenG)

150

333 100

Verfahren bei Teilung einer Eintragung (§ 46 MarkenG)

300

333 200

Verfahren bei Teilübertragung einer Eintragung (§ 46, 27 Abs. 4 MarkenG)

300

 

Löschungsverfahren

 

333 300

- wegen Nichtigkeit (§ 54 MarkenG)

300

333 400

- wegen Verfalls (§ 49 MarkenG)

100

 

 

 

 

4. International registrierte Marken

 

 

Nationale Gebühr für die internationale Registrierung

 

334 100

- nach Art. 3 des Madrider Markenabkommens (§ 108 MarkenG)

180

334 200

- nach dem Protokoll zum Madrider Markenabkommen (§ 120 MarkenG)

180

334 250

- nach dem Madrider Markenabkommen und dem Protokoll zum Madrider Markenabkommen (§§ 108, 120 MarkenG)

180

 

Nationale Gebühr für die nachträgliche Schutzerstreckung

 

334 300

- nach Art. 3ter Abs. 2 des Madrider Markenabkommens (§ 111 MarkenG)

120

334 400

- nach Art. 3ter Abs. 2 des Protokolls zum Madrider Abkommen (§ 123 Abs. 1 MarkenG)

120

334 450

- nach dem Madrider Markenabkommen und dem Protokoll zum Madrider Markenabkommen (§ 123 Abs. 2 MarkenG)

120

 

Umwandlungsverfahren einschließlich der Klassengebühr bis zu drei Klassen (§ 125 Abs. 1 MarkenG)

 

334 500

- für eine Marke (§ 32 MarkenG)

300

334 600

- für eine Kollektivmarke (§ 97 MarkenG)

900

 

Klassengebühr bei Umwandlung für jede Klasse ab der vierten Klasse

 

334 700

- für eine Marke (§ 32 MarkenG)

100

334 800

- für eine Kollektivmarke (§ 97 MarkenG)

150

 

 

 

 

5. Gemeinschaftsmarken

 

335 100

Weiterleitung einer Gemeinschaftsmarkenanmeldung (§ 125a MarkenG)

25

 

Umwandlungsverfahren einschließlich der Klassengebühr bis zu drei Klassen (§ 125d Abs. 1 MarkenG)

 

335 200

- für eine Marke (§ 32 MarkenG)

300

335 300

- für eine Kollektivmarke (§ 97 MarkenG)

900

 

Klassengebühr bei Umwandlung für jede Klasse ab der vierten Klasse

 

335 400

- für eine Marke (§ 32 MarkenG)

100

335 500

- für eine Kollektivmarke (§ 97 MarkenG)

150

 

 

 

 

6. Geographische Angaben und Ursprungsbezeichnungen

 

336 100

Eintragungsverfahren (§ 130 MarkenG)

900

336 200

Einspruchsverfahren (§ 132 MarkenG)

120

 

 

 

 

IV. Musterregistersachen

 

 

 

 

 

1. Anmeldeverfahren

 

 

Bekanntmachungskosten werden gem. § 8 Abs. 2 Satz 4 GeschmMG zusätzlich zu den Gebühren erhoben.

 

 

Anmeldeverfahren gem. § 7 GeschmMG)

 

 

- für ein Muster oder Modell

 

341 000

- bei elektronischer Anmeldung

60

341 100

- bei Anmeldung in Papierform

70

 

- bei Sammelanmeldung für jedes Muster oder Modell

 

341 200

- bei elektronischer Anmeldung

6

 

 

- mindestens 60

341 300

- bei Anmeldung in Papierform

7

 

 

- mindestens 70

341 400

- für ein Muster oder Modell bei Aufschiebung der Bildbekanntmachung (§ 8b GeschmMG)

30

341 500

- für eine Sammelanmeldung bei Aufschiebung der Bildbekanntmachung (§ 8b GeschmMG) für jedes Muster oder Modell

3

 

 

- mindestens 30

341 600

Hinterlegung eines Musters oder Modells (§ 7 Abs. 6 GeschmMG) zusätzlich zu Nummern 341 000 bis 341 500

240

 

Erstreckung des Schutzes auf die Schutzdauer des § 9 GeschmMG bei Aufschiebung der Bildbekanntmachung gem. § 8b Abs. 2 GeschmMG:

 

 

Erstreckungsgebühr

 

341 700

- für ein angemeldetes Einzelmuster

40

341 701

Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 2)

50

341 800

- bei Sammelanmeldung, für jedes Muster oder Modell

4

 

 

- mindestens 40

341 801

Verspätungszuschlag pro Sammelanmeldung (§ 7 Abs. 2)

50

 

 

 

 

2. Aufrechterhaltung der Schutzdauer

 

 

Aufrechterhaltungsgebühren gem. § 9 Abs. 2 und 3 GeschmMG

 

 

für das 6. bis 10. Schutzjahr

 

342 100

- für jedes Muster oder Modell, auch in einer Sammelanmeldung

90

342 101

- bei Hinterlegung eines Musters oder Modells

330

342 102

- Verspätungszuschlag für jedes Muster oder Modell, auch in einer Sammelanmeldung (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

 

für das 11. bis 15. Schutzjahr

 

342 200

- für jedes Muster oder Modell, auch in einer Sammelanmeldung

120

342 201

- bei Hinterlegung eines Musters oder Modells

360

342 202

- Verspätungszuschlag für jedes Muster oder Modell, auch in einer Sammelanmeldung (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

 

für das 16. bis 20. Schutzjahr

 

342 300

- für jedes Muster oder Modell, auch in einer Sammelanmeldung

180

342 201

- bei Hinterlegung eines Musters oder Modells

420

342 202

- Verspätungszuschlag für jedes Muster oder Modell, auch in einer Sammelanmeldung (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

 

 

 

 

 

 

 

V. Typographische Schriftzeichen

 

 

 

 

 

1. Anmeldeverfahren

 

 

Bekanntmachungskosten werden gem. Art. 2 SchrZAbkG iVm § 8 Abs. 2 Satz 4 GeschmMG zusätzlich erhoben.

 

 

Anmeldeverfahren gem. Art. 2 Schriftzeichengesetz

 

351 000

- bei elektronischer Anmeldung eines Schriftzeichens

150

351 100

- bei Anmeldung eines Schriftzeichens in Papierform

160

 

- bei Sammelanmeldung für jedes Schriftzeichen

 

351 200

- bei elektronischer Anmeldung

15

 

 

- mindestens 150

351 300

- bei Anmeldung in Papierform

16

 

 

- mindestens 160

351 400

- bei Aufschiebung der Bildbekanntmachung (Art. 2 Schriftzeichengesetz iVm § 8b GeschmMG)

30

351 500

- für eine Sammelanmeldung bei Aufschiebung der Bildbekanntmachung (Art. 2 Schriftzeichengesetz iVm § 8b GeschmMG) für Schriftzeichen

3

 

 

- mindestens 30

 

Erstreckung des Schutzes auf die Schutzdauer des Art. 2 Abs. 1 Nr. 4 SchrzAbkG iVm § 9 GeschmMG bei Aufschiebung der Bildbekanntmachung gem. § 8b Abs. 2 GeschmMG:

 

 

Erstreckungsgebühr

 

351 600

- bei Einzelanmeldung

150

351 601

Verspätungszuschlag (§ 7 Abs. 2)

50

351 700

- bei Sammelanmeldung, für jedes Schriftzeichen

15

 

 

- mindestens 150

351 701

Verspätungszuschlag pro Sammelanmeldung (§ 7 Abs. 2)

50

 

 

 

 

2. Aufrechterhaltung der Schutzdauer

 

 

Aufrechterhaltungsgebühren (Artikel 2 Abs. 1 Nr. 4 Schriftzeichengesetz):

 

 

für das 11. bis 15. Schutzjahr

 

352 100

für jedes Schriftzeichen, auch in einer Sammelanmeldung

120

352 101

- Verspätungszuschlag für jedes Schriftzeichen, auch in einer Sammelanmeldung (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

 

für das 16. bis 20. Schutzjahr

 

352 200

für jedes Schriftzeichen, auch in einer Sammelanmeldung

180

352 201

- Verspätungszuschlag für jedes Schriftzeichen, auch in einer Sammelanmeldung (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

 

für das 21. bis 25. Schutzjahr

 

352 300

für jedes Schriftzeichen, auch in einer Sammelanmeldung

290

352 301

- Verspätungszuschlag für jedes Schriftzeichen, auch in einer Sammelanmeldung (§ 7 Abs. 1 Satz 2)

50

 

 

 

 

 

 

 

VI. Topographieschutzsachen

 

 

 

 

 

1. Anmeldeverfahren

 

 

Anmeldeverfahren (§ 3 HalblSchG)

 

361 000

- bei elektronischer Anmeldung

290

361 100

- bei Anmeldung in Papierform

300

 

 

 

 

2. Sonstige Anträge

 

362 100

Löschungsverfahren (§ 8 HalblSchG)

300

© 1998-2016 Rechtsanwalt Dipl.-Ing. Michael Horak, LL.M.

 Anwalt IP Recht Fachanwalt gewerblicher Rechtsschutz Fachanwalt Urheberrecht Medienrecht Anwalt Marke Patentanwalt Patentrecht Designanwalt Markenanwalt Technikrecht Anwalt IT-Recht Anwalt IPrechte IP-Anwalt Paderborn Markenverletzung Darmstadt Geschmackmuster Design anmelden Regensburg Filmrecht Würzburg Urheberrecht Ingolstadt Wettbewerbsrecht UWG Wettbewerbsverletzung Heilbronn Europarecht Fachanwalt Ulm Gesellschaftsrecht Anwalt Handelsrecht Göttingen Recht am eigenen Bild Wolfsburg Fotorecht Recklinghausen  Patentrecht Designrecht Patentschutz Patentanwalt Hannover Patentanwaltskanzlei Erfindung schützen drucken Markenrecht ip recht Patentrecht Lebensmittelrecht Arzneimittelrecht Oberhausen Anwalt Lübeck Markenrechtsverletzung Erfurt Fachkanzlei Rostock Rechtsanwalt Mainz Fachanwalt Kassel Marke schützen lassen Hagen Markenrecht Hamm Patentverletzung Saarbrücken Patentanmeldung Herne Patent schützen Ludwigshafen Domainrecht Osnabrück Abmahnung Solingen Unterlassungserklärung Kanzlei Leverkusen Energierecht Oldenburg Fachanwalt Telekommunikationsrecht Potsdam IT-recht Anwalt Neuss Internetrecht Heidelberg ip Anwalt speichern Technikrecht Markenüberwachung Offenbach Anwalt Schutzrechtsrecherchen Bottrop Fachanwalt Bremerhafen Fachanwaltskanzlei Fürth Rechtsberatung Remscheid internationales Recht Reutlingen Fachkanzlei IP Moers Markenanwalt Koblenz Designanwaltskanzlei Multimediarecht Werberecht Salzgitter Baurecht Jena Rechtsanwalt Hildesheim Rechtsberatung Cottbus Anwalt Gera Markenanwalt Wilhelmshaven Design schützen Marke Delmenhorst Abmahnung Fachanwalt Abmahnschreiben nebst Unterlassungserklärung Fristsetzung Fachanwalt zurück IPrechtler Markenrechtler Patentrechtler Designrechtler Gebrauchsmusterrechtler Lüneburg bgh anwalt Hameln eugh entscheidung Wolfenbüttel Markenschutz Nordhorn Patentschutz Cuxhaven Designschutz Anwalt Emden Fachanwalt Kosten Lingen Rechtsanwalt Peine Sortenschutz Melle Saatgut Kanzlei  Stade Patentrecht Goslar Sorte schützen Neustadt Sortenschutzamt Wettbewerbsrechtler Technikrechtler Ernergierechtler Zürich IP Genf IT Bern Rechtsberatung Basel Marke Lausanne Designanwalt Winterthur Rechtsanwalt St Gallen klassische und moderne Physik Festkörperphysik Mechanik Laserphysik Elektrotechnik Mechatronik Informationstechnologie Datenverarbeitungstechnik Bildverarbeitungstechnologien  Halbleitertechnologie  Unterhaltungselektronik Computer-Hardware IT-Technik Software Telekommunikation Automatisierungstechnik Optik Atomphysik Molekularphysik Maschinenbau Baumaschinen Kraftfahrzeugwesen Antriebstechnik  Steuerungstechnik Verfahrenstechnik Fertigungstechnik Produktionstechnik Verpackungstechnik Papiertechnik Produktentwicklung Messtechnik Regelungstechnik Prozesstechnologie Haushaltsgeräte Kleingeräte Lebensmitteltechnik Luft- und Raumfahrt Kraftwerkstechnik Materialtechnologie  Stahlherstellung Stahlverarbeitung Metalltechnologie  Keramiktechnologie Legierungen Nanotechnologie Energietechnik erneuerbare Energie Medizintechnik Biologie Biotechnologie Pharmazie Chemie  Diagnosetechnik Immunologie Virologie Gentechnik  Mikroorganismen Pflanzen  Tiere Pharmazie Nahrungsmittel Polymere Katalysatoren Lithografie Fotografie Online-Anfrage

 
horak Rechtsanwälte/ Fachanwälte · Georgstr. 48 · 30159 Hannover · Deutschland · Fon: 0511.357356.0 · Fax:0511.357356.29 · horak@iprecht.de